Home » Sehenswürdigkeiten » El Port de la Selva

El Port de la Selva

El_Port_de_la_Selva_059 Port de la Selva wird nicht ohne Grund die weiße Stadt genannt. Egal von welcher Seite man kommt ob von Llanca oder aus Richtung Roses / Cadaques {LINK} wenn die Sonne scheint, strahlt einem die weiße Stadt aus der Ferne entgegen.

An der Strandpromenade sind kleine stilvoll eingerichtete Restaurants die individuell eingerichtet sind. In den kleinen Gassen, mit der alten Kirche, kann man das alte Flair der Mittelmeer Städte nachvollziehen und sich einfach in der Zeit treiben lassen.

Am Strand angekommen können hier Surfkurse belegt werden, Kajak s gemietet und am Hafen Boote ausgeliehen werden .

 

Strand: Der Sand ist fein und nicht wie in Portbou mit groben Steinen versetzt. Es ist sehr flach und familiengeeignet.

Ein muss für jeden der schwimmen kann ist die kleine Bucht hinter La Port de la Selva.

Der Strand ist eher mit den großen runden Steinen wie in Portbou ausgelegt. Nur wer den Weg runter kommt und das türkise Wasser und dieEl_Port_de_la_Selva_011 tolle Bucht sieht, versteht warum die Bucht ein Muss ist. Das Wasser ist klar und es geht sofort tief rein. Wer Schnorchel Equipment besitzt sollte dieses mitnehmen.